Cameron und Tyler Winklevoss

by ,

Cameron und Tyler Winklevoss sind nicht schüchtern über mutige Prognosen für Gemini Ausgabe, ihre vor kurzem enthüllt bitcoin Austauschprojekt.

Nannte es die „NASDAQ oder Google von Bitcoin“, der Präsident und CEO bzw. glauben Zwillingewird die vollständig reguliert, vollständig kompatibel und vollständig überhöhten Institution der US bitcoin Ökosystem muss sein volles Potenzial entwickeln.

In einem neuen Interview mit CoinDesk, die Brüder – prominente bitcoin Investoren und zwei der größten bekannten Inhaber von Bitcoin – eröffnet über Zwillinge up, diskutieren, warum sie den Austausch fühlen in der Marktführer werden können, was ein zunehmend aktiver Teil der gewesen bitcoin Raum.

Während weder Konkurrenten direkt angesprochen, erwähnten beide, wie ihr Ansatz mit Zwillingen steht im Gegensatz zu den anderen Börsen zur Zeit in dem US – Markt, auch diejenigen , die vor kurzem in den Schlagzeilen beanspruchten dominieren  geregelt Angebote .

Cameron summiert diese Differenz auf, die besagt:

„Wir sind nicht daran interessiert, einen Weg zu finden halb in Betrieb ist, oder arbeiten rund um den Rand oder hacken uns auf den Weg in.“

Konkurrenten beiseite, Cameron und Tyler konzentrierten viel des Interviews auf ihre lange Geschichte als Teilnehmer des bitcoin Raum in den Kommentaren hervorzurufen, die darauf hinweisen, dass sie der Kampf einen marktführende US Austausch persönlicher zu bauen ist.

„Ohne Zweifel, wir sehr viel Zeit damit verbracht, richtig unsere eigenen bitcoin sichern“, sagte Tyler. „Wir fühlten uns wie einzigartig positioniert, wurden auf diese Fragen zu sprechen und die Reibung nehmen und das Risiko und all die Dinge, die wir sahen und wandeln sie in ein Produkt und eine Erfahrung, die wir dachten, würde unerreicht.“

Tyler schlug vor, dass Zwillinge waren auch das Ergebnis ihrer Bemühungen gescheitert, ein Team zu finden, die die hohe Aufgabe startet einen Austausch in dem, was bisher zu handhaben wären in der Lage eine ungewisse Zuständigkeit für Unternehmer gewesen.

„Wir sind Investoren als auch – wir würden in einem bitcoin Austausch inzwischen investiert haben, wenn wir davon überzeugt waren sie alle Basen deckten“, ergänzte Tyler.

‚Am besten und hellsten‘ Team

Wie vielleicht eine Verlängerung dieser Leidenschaft, Cameron und Tyler bemühte sich, ihren Glauben zum Ausdruck bringen, dass sie die bestmögliche Team für den Job zusammengestellt.

Im Laufe des Interviews, Cameron und Tyler durchwühlt die Namen ihrer Mitarbeiter früheren Arbeitgeber, zu erwähnen , die gerne von Sharing Economy Startup Airbnb , Google Wallet  und Tech – Riese Microsoft , unter anderem.

Die Liste der Profis jetzt von Gemini verwendet wird, schließt Cem Paya, den ehemaligen CSO von Airbnb und ein früheren Information Security Engineer bei Google, und Michael Breu, einen ehemaligen Sicherheitschef bei Investment – Management – Firma Bridgewater .

„Unsere Teammitglieder Personen, die in Unternehmen gewesen sein, wo es viele Vermögenswerte waren und wertvollen Informationen auf dem Spiel steht“, betonte Cameron aus.

Gemini no-Kosten-geschont Ansatz für das Personal ist auch bei der Wahl des Partners deutlich.

Zum Beispiel Hagel seine regulatorischen Anwälte von Katten Muchin Rosenman , während die Anti-Geldwäsche (AML) und kennen Ihre Kunden (KYC) Richtlinien wurden von Spezialisten gefertigt  K2 Intelligenz , eine Firma , die Banken erfüllen die Bank Secrecy Act und Patriot Act hilft , während Richtlinien für Corporate Governance und Compliance anfertigt.

Tyler sagte:

„Wir haben sehr hart gearbeitet, um zu verstehen, was es dauern würde, ein voll lizenzierte, beaufsichtigten Unternehmen in allen Staaten sein, und wir machen sicher, dass wir dieses Recht zu bekommen. Wir sind nicht so zu tun, wir sind Kinder, die von bestimmten Regeln nicht spielen müssen, ich glaube nicht, das ist der richtige Weg, es zu nähern.“

All dies summiert sich zu dem, was die Brüder für ihr Marktdebüt ein komplettes Produkt bereit vorgeschlagen wäre.

„Es gibt Regulierung, Compliance und dann ist da noch die Sicherheit und Produkt‚ sagte Tyler.‘Viele Leute Produkt anschauen und die anderen drei vergessen. Wir betrachten alle vier dieser Fragen als entscheidend ein erfolgreiches Unternehmen zu sein.“